Zuschuss zur Kinderbetreuung - Überblick

Der steuer- und sozialversicherungsfreie Zuschuss zur Kinderbetreuung (§ 3 Nr. 33 EStG) ist für Unternehmen eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, ihr Personal bei der Kinderbetreuung finanziell zu unterstützen. Er wird zweckgebunden für die Kosten der Betreuung und Unterbringung von nicht schulpflichtigen Kindern in Einrichtungen oder bei Tagesmüttern eingesetzt und muss zusätzlich zum Gehalt ausbezahlt werden. Für Firmenangehörige ist dieser Zuschuss oft günstiger als beispielsweise eine Gehaltserhöhung. Firmen, die keine eigenen Einrichtungen oder Belegplätze anbieten können, entlasten mit diesem Zuschuss Ihre Beschäftigten und erreichen dadurch unter anderem, dass diese nach der Elternzeit früh wieder an ihren Arbeitsplatz zurück kehren.

Einen Überblick über die Voraussetzungen für den Kinderbetreuungskostenzuschuss nach §3 Nr. 33 EStG finden Sie hier:

Kinderbetreuungskostenzuschuss.pdf (0.2 MB)

Obwohl der Zuschuss zur Kinderbetreuung sehr flexibel und individuell eingesetzt werden kann, kostengünstig ist und den Beschäftigten ohne zeitlichen Vorlauf und Planungsaufwand direkte und schnelle Entlastung bietet, wird er von Unternehmen selten genutzt. In diesem Kapitel zeigen wir Ihnen die Bedingungen sowie Nutzen und Hürden dieser Unterstützungsmöglichkeit, wir veranschaulichen die Kosten mit einem Rechenbeispiel und geben Ihnen eine detaillierte Anleitung für die Umsetzung.

Hinweis:
Sie können die Kinderbetreuung Ihrer Beschäftigten auch dann finanziell unterstützen, wenn die Kinder schon im schulpflichtigen Alter sind oder zu Hause betreut werden. In diesem Fall ist der Zuschuss zwar nicht steuer- und sozialversicherungsfrei, Sie können ihn aber in voller Höhe als Betriebskosten von der Steuer absetzen.

Bei Fragen zum Zuschuss zur Kinderbetreuung wenden Sie sich an unsere Infoline – unsere Experten beraten Sie gerne!

Informationen zur steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuung

Der nachfolgende Download bietet einen Überblick über die Möglichkeiten der steuerlichen Absetzbarkeit von Kinderbetreuung.

FS_Info_SteuerlicheEntlastung.pdf (4,8 MB)

Häufige Fragen zum Kinderbetreuungskostenzuschuss und die Antworten darauf

In unserer Übersicht, die Sie nachfolgend zum Download finden, haben wir häufige Fragen, die uns an unserer Infoline zum Betreuungszuschuss gestellt wurden, und die Antworten darauf zusammengefasst.
FAQ_Betreuungszuschuss.pdf (1,6 MB)