0800 801007080
0800 801007080

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

Inhalte mit Blog Kategorien Kinderwelt .

Online-Nachhilfe mit bidi

27.11.2020
Josephin Hartmann
6961

Schulprobleme erzeugen bei Kindern und Eltern schnell Frust und Sorge. Ist es zu viel Lernstoff? War Ihr Kind längere Zeit krank? Ist das Tempo zu flott? Klar ist: Kommen Schüler*innen nicht mehr hinterher, entstehen erste Lernlücken, die es zu schließen gilt. Doch die Suche nach einem geeigneten Nachhilfelehrer und einer passenden Vor-Ort-Betreuung bringt für viele Familien aufwendige und organisatorische Hürden mit sich. Gemeinsam mit der virtuellen Lernplattform bidi bietet der pme Familienservice nun eine einfache Lösung, um den Nachhilfeunterricht Ihres Kindes gut mit dem Familienalltag zu vereinbaren. Die unkomplizierte Planung und der schulische Erfolg Ihres Kindes stehen dabei im Mittelpunkt.

©bidi

Warum hat mein Kind Schulprobleme?    

Schulprobleme können verschiedenen Gründe haben. Hat Ihr Kind die Schule gewechselt? War es längere Zeit krank? Zieht die Lehrerin den Lernstoff zu schnell durch? "Bei Problemen in der Schule haben Kinder oft kaum noch Motivation für den Schulalltag. Von alleine können sie sich kaum noch zu den Hausaufgaben aufraffen und äußern sich negativ über die Schule. Das kann für Eltern ein erstes Zeichen sein, um Schulprobleme des Kindes zu erkennen", erklärt bidi Geschäftsführer Christian Bohner. Häufig werden die Probleme erst sichtbar, wenn das Kind immer wieder mit schlechten Noten nach Hause kommt. Im besten Fall sagen Kinder ihren Eltern rechtzeitig, wenn sie in der Schule nicht mehr hinterherkommen. Ist das Kind vom Lernstoff sehr überfordert, kann es im schlimmsten Fall die Erledigung der Hausaufgaben oder sogar den Schulbesuch verweigern. Damit es nicht so weit kommt, ist der Nachhilfeunterricht ein guter Weg, um Lernlücken rechtzeitig zu schließen.

 

Wann ist Online-Nachhilfe sinnvoll?

Doch die Organisation und der regelmäßige Besuch des Nachhilfeunterrichts bringen Hürden mit sich. Welcher Nachhilfelehrer bietet die benötigten Fächer an? Wann passt ein Termin, und wo trifft man sich? Wer übernimmt die Betreuung? Wie weit ist der Anfahrtsweg, und was machen Eltern, während sie auf ihren Sprössling warten? "Online Nachhilfe bietet den Vorteil, dass Kinder an weniger Zeitvorgaben gebunden sind und lernen können, wann es für sie persönlich am effektivsten ist. Außerdem ist man nicht an eine örtliche Auswahl von Nachhilfelehrern gebunden, sodass garantiert jedes Kind den passenden Lernpartner für sich findet”, sagt Christian Bohner. Die virtuelle Lernplattform bidi schafft Flexibilität. Gemeinsam mit Ihrem Kind suchen Sie nach dem richtigen Ort und der richtigen Zeit. Das entlastet den Familienalltag, erspart lange Anfahrtswege, Kosten und Zeit. Sie entscheiden, wann, wo und mit welchem Lehrer gelernt wird. „Dass wir in diesen anstrengenden Zeiten einen Beitrag zur Entlastung erwerbstätiger Eltern und ihrer Kinder leisten, freut uns sehr“, erklärt Christian Keller, Produktverantwortlicher beim pme Familienservice.

 

pme-Kunden profitieren von der Kooperation mit bidi

Durch die Zusammenarbeit mit der Lernplattform bidi ermöglicht der pme Familienservice eine Online-Nachhilfe auf höchstem Niveau. bidi bietet mehr als 400 qualifizierte Nachhilfelehrer*innen für 15 Fächer und alle Klassenstufen an. Wie viele Nachhilfestunden Ihr Kind erhält, hängt vom individuellen Bedarf und vom Budget ab. Von der Einzelstunde bis hin zu 60 Stunden Power-Support ist alles dabei. Testen Sie einfach die erste Probestunde gratis! Und das Beste: pme-Kunden sparen bis zu 12 % auf den Preis einer Nachhilfestunde.

 

So einfach funktioniert bidi

  1. Suchen Sie sich den/die passende*n Nachhilfelehrer*in aus. In der kostenfreien Probestunde können Sie sich von der Wahl Ihres Nachhilfelehrers bzw. Ihrer Nachhilfelehrerin überzeugen lassen.
  2. Vor Beginn der ersten Stunde chatten Sie sicher über bidi mit Ihrem/Ihrer Nachhilfelehrer*in und tauschen erste Dokumente aus. Generell können alle Lernmaterialien jederzeit vor und nach jeder Stunde im bidi-Chat geteilt werden.
  3. Die Nachhilfestunden finden im 1:1 Unterricht in virtuellen Klassenzimmern statt. Ein integriertes Whiteboard und weitere Funktionen ermöglichen einen abwechslungsreichen Unterricht.
  4. Eltern bleiben dank des integrierten Feedbackbogens über den Lernfortschritt ihres Kindes immer auf dem Laufenden.
  5. bidi garantiert eine sichere Bezahlung mit Vorteilspreis für pme-Kunden – ohne Abofalle!

Wenn Sie mehr über die Online-Nachhilfe-Plattform bidi erfahren wollen, dann finden Sie weitere Informationen auf der Homepage!

 

Das könnte Sie auch interessieren

6 tolle (Spiele-) Apps für Kinder

Kinderbetreuung im Back-up: Vor Ort und virtuell

5 coole Bastelideen für Kinder

 

Über die pme Familienservice Gruppe - Ihr Work:Life-Pioneer seit 1991

Im Auftrag von mehr als 900 Arbeitgebern unterstützt die pme Familienservice Gruppe Beschäftigte, Beruf und Privatleben gelingend zu vereinbaren und mit freiem Kopf arbeiten zu können.

Die pme Familienservice Gruppe steht Berufstätigen bei Krisen zur Seite, z.B. bei Konflikten am Arbeitsplatz, Sucht- oder Partnerschaftsproblemen. Mit einem Homecare-Eldercare-Service entlastet sie Berufstätige bei der Organisation und Finanzierung von Pflegedienstleistungen und bietet psychosoziale Unterstützung. Im Rahmen der pme Akademie werden Seminare, Workshops und Coachings zum Themenkomplex Personalführung und Personalentwicklung angeboten.

Mehr über die pme Familienservice Gruppe erfahren Sie hier.


THEMEN
SOCIAL MEDIA